Fach-Supervision –

Expertise für Sie und Ihr Team

Wir müssen damit rechnen, daß andere mit uns rechnen. Wir können aber entscheiden, ob wir für sie ein Plus oder Minus sind.
Ernst Ferstl

Wofür brauchen Sie eine Fach-Supervision?

Hochbegabte und hochsensible Menschen werden mit ihren Veranlagungen oftmals nicht „automatisch“ erkannt. Wird die Veranlagung jedoch nicht gesehen und entsprechend berücksichtigt, kann dies im Leben des Betreffenden zu teils massiven Schwierigkeiten führen. Je früher dies geschieht, umso intensiver prägen die entsprechenden Auswirkungen jeden Lebensmoment.

Ihr Knowhow verhindert dies!

Das bietet die Fach-Supervision

  • Fachwissen zu den Veranlagungen
  • Veranlagung bei Kind, Klienten, Patienten erkennen
  • Schritte zur Stärkung des Betreffenden
  • Entwicklung einer (hoch)sensiblen Fachkompetenz
  • Strukturelle Maßnahmen (Raumgestaltung u.ä.)

Das erwartet Sie:

In der Fach-Supervision unterstütze ich Sie und Ihr Team darin, alle relevanten Fakten über Hochsensibilität und Hochbegabung zu erfahren. Darüber hinaus erarbeiten wir im Team Möglichkeiten und Wege, sowohl den individuellen Menschen in seinem institutioniellen Alltag zu erkennen und zu stärken. Hierfür arbeite ich mit Fallbeispielen aus Ihrer Praxis. Des Weiteren werden die Strukturen Ihrer Praxis, Schule oder Institution unter dem Aspekt hochsensibler und/oder hochbegabter Rahmenbedingungen analysiert und – sofern möglich – entsprechend verändert

Ihr Nutzen

Mit einer Fach-Supervision verbessern Sie Ihre fachliche Unterstützung für den hochsensiblen oder hochbegabten Menschen erheblich. Zugleich erhöhen Sie Ihre eigenen fachlichen Kompetenzen! Dies ist in Anbetracht sich wandelnder Pädagogik und Psychologie, als auch zunehmend feinsinnigeren Kindern, Erwachsenen und Lebensstrukturen ein großes Plus für Ihre Arbeit.

So buchen Sie:

  • Schreiben Sie mich bitte per Mail an.
  • Im Vorgespräch klären wir Ihren Bedarf und die organisatorischen Möglichkeiten.
  • Daraufhin erhalten Sie ein schriftliches Angebot von mir.

Die Supervision kann in Präsenz oder per Videochat durchgeführt werden.