Meine Bücher

Das beste Buch ist aber das, welches dem Leser seinen eigenen Reichtum fühlbar macht.

       Waldemar Bonsels

Ich liebe es, zu schreiben. Und ich liebe es, Wissen zu erlangen und es weiterzugeben.

Bücher sind hierfür ein wunderbares Medium. Ich kann alles hineinschreiben, was ich für wichtig und interessant halte – du kannst alles aus dem Buch herausnehmen, was dir interessant und wichtig ist.

Jedes meiner Bücher verfolgt einen Spezialaspekt im großen Themenkomplex der Hochsensibilität und Hochbegabung. Schaue, welches für deine momentanen Fragen oder Wünsche am besten passt und folge dem Buch-Link. Hast du Fragen zu einem Buch?

Hochsensibilität – Wege mit sanfter Medizin

Hochsensibilität betrifft jede deiner Zellen und jede emotionale Stimmungslage. Dein Körper reagiert wie ein Seismograph auf alles. Meist benötigt er nur wenige und sanfte Impulse, um zu reagieren. Vieles in unserer Kultur ist jedoch für dieses fein gestimmte Instrument zu grob oder viel zu viel. 

In diesem Buch erhältst du unterschiedliche Hinweise und Anregungen, die auf ein hochsensibles System abgestimmt sind. Lerne, den Signalen deines Körpers zu vertrauen und unterstütze ihn dabei mit der sanften Seite der Medizin.

Bin ich wirklich hochsensibel? – 20 Unterschiede zwischen Trauma und Hochsensibilität 

Diese Fragen stellen sich nicht nur jene Menschen, die sich in den Merkmalen einer Hochsensibilität wiedererkennen.

Auch Fachkräfte und Experten befassen sich mit dieser Überlegung, da ein Trauma einer Hochsensibilität durchaus sehr ähnliche Verhaltensmerkmale aufweisen kann. Was ist hier also was?

In diesem Buch folge ich dieser Spur anhand von 20 Merkmalen, die ich unter dem Blickwinkel der Hochsensibilität, aber auch einer Traumatisierung genauer betrachte.

Hochsensible auf der Überholspur?

Gibt es sie wirklich, die abenteuerlustigen und risikofreudigen Hochsensiblen?

In diesem Buch begibt sich C. Roemer auf die Suche nach weiteren Ursachen oder Auslösern, als nur die des Sensation Seekers, den die amerikanische Psychologin Elaine Aron in ihrer Typologisierung von extravertierter Hochsen-sibilität, kurz HSP/HSS genannt, beschreibt.

Dieses Buch beschreitet einen Diskurs rund um die Phänomene Hochsensibilität, Hoch-begabung, Extraversion, Sensation Seeker und Scanner.

Wenn das Leben hochsensible Geschichten schreibt

„Wie erkenne ich denn Hochsensibilität im Alltag?“ Wer kann diese häufig gestellte Frage besser beantworten, als Hochsensible selbst!

In diesem Buch kommen neun sehr unter-schiedliche Protagonisten zu Wort. Ihre Biographien geben Einblick in das intensive, häufig herausfordernde, aber immer wieder auch schöne Leben hochsensibler Menschen. Sie beschreiben Höhen und Tiefen des Alltags und wie sie die spezifischen Heraus-forderungen ihrer Veranlagung ge-meistert haben.

Das Buch für die Integration deiner Hochsensibilität

Von der eigenen Veranlagung zu wissen ist die eine Sache – sie zu integrieren eine andere! Verschiedene Aspekte der eigenen Geschichte, aber auch verschütt‘ gegangene Gaben, Bedürfnisse und Wünsche sind zu ent-deckende Bestandteile einer gelingenden Integration der eigenen Veranlagung

Dieses Buch begleitet dich in vielen, aus der psychologischen Sicht beleuchteten Aspekten auf dem Weg zu dir und deinem hochsensiblen Leben.

Hochsensible Fakten in Romanform

Gustav ist Bibliothekar, eigentlich glücklich liiert und ganz zufrieden mit seinem Leben – dachte er! Als er jedoch entdeckt, dass er hochsensibel ist, gerät so Manches aus den gewohnten Bahnen. Beruf, Liebe und sein Wohnzimmer ändern sich auf überraschende Weise.

Ein Roman in über 200 Episoden, kommentiert von Gustav’s Therapeut zum leichten und lustvollen Einstieg in das Thema Hochsensibilität.

Lasse deine Perlen erstrahlen

Perlen glänzen im Sonnenlicht, wenn wir sie aus ihrer Heimat der Muschel entnehmen. So ist es auch mit den Schätzen hochsensibler Menschen: Erst wenn du deine spezifischen Gaben deiner Disposition kennst,  kannst du sie nach außen bringen. Dort können sie sich entfalten und in ihrer feinfühligen Art wirken.

Welche Schätze und Kompetenzen genau eine Hochsensibilität für dein berufliches Leben in sich birgt, und dass es wesentlich effektiver ist, diese Schätze zu bergen als neue anzuhäufen, legt dir dieses Buch nahe.

Sanfte Unterstützung für dein hochsensibles Kind

Hochsensible Kinder sind anders! Sie fallen auf, oftmals fallen sie aus dem Rahmen und immer steckt hinter dem scheinbar schwierigen Wesen ein höchst feinfühliger und kreativer Mensch.

Gerade auf den körperlichen und psychischen Ebenen reagiert ein hochsensibles Kind besonders empfindsam auf unpassende Bedingungen. Mit sanfter Medizin und achtsamer Begleitung kannst du dein Kind passend und feinfühlig unterstützen.